Schutz personenbezogener Daten – DSGVO

Internetgeschäft mit Angelzubehör PRSO.me – Martin Mičánek, ID: 63973979 mit Sitz in Kostelec u Křížků 175 (im Folgenden „PRSO.me“ genannt) als Verwalter personenbezogener Daten, erkennt Sie hiermit an, dass die so- genannt betroffenen Personen, ermöglicht, über die Art und den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten durch PRSO.me informiert zu werden, einschließlich des Umfangs Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PRSO.me.

  1. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet PRSO.me über Sie?

PRSO.me verarbeitet gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27 April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Grundverordnung zum Schutz personenbezogener Daten; im Folgenden: die „Verordnung“) und weiter in Übereinstimmung mit den einschlägigen nationalen Rechtsvorschriften im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten personenbezogene Daten, die Sie PRSO.me im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen (z. B. im Rahmen einer Warenbestellung) zur Verfügung stellen im E-Shop, bei der Newsletter-Anmeldung auf PRSO.me oder bei der Reklamation von Waren). Dabei handelt es sich um folgende personenbezogene Daten:

  • Name und Nachname
  • E-Mail-Addresse
  • Telefonnummer
  • Wohnadresse oder Lieferadresse
  • Passwort in verschlüsselter Form

PRSO.me verarbeitet die Daten, die es über Sie erhält, wenn Sie Waren kaufen oder wenn Sie seine Dienste nutzen, weiter. Dies sind die folgenden Daten:

  • IP Adresse
  • Cookies-Dateien
  • Browser- und Gerätedaten
  • Geografische Daten
  • Daten zu getätigten Einkäufen (also z. B. Art, Warenpreis, Kaufdatum, Informationen zum Stand des Kundenkontos)
  • Oder eine andere Online-Kennung

PRSO.me verarbeitet diese personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Zwecken und in dem Umfang und für die Zeit, die zur Erfüllung dieser angegebenen Zwecke erforderlich sind.

  1. Zu welchen Zwecken und auf Grundlage welcher Rechtstitel verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten?

Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren im E-Shop

  • Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zum Zwecke des Abschlusses eines Kaufvertrages und seiner anschließenden Durchführung, der Lieferung der bestellten Waren sowie zur Erfüllung gesetzlicher Steuerpflichten erforderlich.
  • Bei einer Bestellung erhebt und verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten im Umfang von – Vorname, Nachname, Wohn- oder Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die Mitteilung dieser personenbezogenen Daten ist eine Grundvoraussetzung für den Abschluss oder die Änderung des Kaufvertrags, wobei die Bereitstellung der personenbezogenen Daten in erster Linie Ihrer eindeutigen und unverwechselbaren Identifizierung sowie der Kontaktaufnahme zum Zwecke der Lieferung der bestellten Ware dient.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Anregungen, Anfragen und Beschwerden

  • Der Rechtstitel für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten von PRSO.me. Im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Beschwerden verarbeitet PRSO.me auch personenbezogene Daten für die Zwecke seiner berechtigten Interessen im Falle eines möglichen Streits, der sich aus einer Beschwerde ergibt.
  • Bei der Bearbeitung von Beschwerden erhebt und verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten im Umfang von – Name, Nachname, Wohn- oder Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Transaktionshistorie von Bestellungen und Daten zu gekauften Waren.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Führung eines Kundenkontos

  • Wenn Sie sich als PRSO.me-Nutzer registrieren, verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Führung eines Kundenkontos. Der Rechtstitel für die Verarbeitung ist die Vertragserfüllung, bzw Verhandlungen zum Zwecke des Abschlusses eines Kaufvertrages, der Lieferung bestellter Waren, damit zusammenhängender Mitteilungen sowie aufgrund der Erfüllung gesetzlicher Steuerpflichten.
  • Im Falle der Führung eines Kundenkontos erhebt und verarbeitet PRSO.me personenbezogene Daten der betroffenen Person im Umfang von – Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- oder Lieferadresse, Passwort in verschlüsselter Form, Daten über getätigte Einkäufe (also z. B. Art und Preis der Ware, Kaufdatum, Informationen zum Stand des Kundenkontos).

Verarbeitung personenbezogener Daten zum Versand von Newslettern (Geschäftskommunikation)

  • Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse registrieren, um Newsletter zu abonnieren, verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten im Umfang – E-Mail-Adresse, auf der Grundlage einer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck der Zusendung von Angebots-E-Mails und andere geschäftliche Kommunikation auf elektronischem Wege gemäß Gesetz Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft. PRSO.me beginnt mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erst, nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse zum Abonnieren von PRSO.me-Newslettern registriert und diese Registrierung anschließend abgeschlossen haben, indem Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten in der zugestellten E-Mail-Nachricht bestätigen. Erfolgt die Registrierung nicht wie oben beschrieben, wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich gelöscht.
  • Bei bestehenden Kunden kann PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten im Umfang – Name, Nachname, E-Mail-Adresse – für den oben genannten Zweck auf der Grundlage des gesetzlichen Titels des berechtigten Interesses verarbeiten.

Verarbeitung von Kundendaten mit Zustimmung für Marketing- und Geschäftszwecke

  • Wenn Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketing- und Geschäftszwecke zustimmen, verarbeitet PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten im Umfang von – Name, Nachname, Geschlecht, Alter, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und daraus abgeleitetem Standort, Daten aus Cookies und ähnlichen Technologien erhaltene Daten zu getätigten Einkäufen, Browser- und Gerätedaten und möglicherweise andere Online-Identifikatoren, hauptsächlich zum Zwecke der Erstellung eines geeigneten Angebots von Waren und Dienstleistungen von PRSO.me oder Dritten und im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme mit dem Kunden , über alle Mittel der Internetwerbung und in Form elektronischer Kommunikation, die verwendet wird, um personalisierte Angebots-E-Mails, gezielte Werbung und andere geschäftliche Mitteilungen auf elektronischem Wege gemäß dem Gesetz Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft zu versenden, wie geändert.

Verwendung von Cookies und Website-Analyse

  • Wenn Sie die Website PRSO.me nutzen, stimmen Sie der Sammlung von Cookies zu, die PRSO.me auf seiner Website verwendet, um die Funktionsweise seiner Website zu verbessern, seinen Verkehr auszuwerten und Marketingaktivitäten zu optimieren, d.h. Anbieten von Werbung für Waren auf der Grundlage einer Auswertung Ihres Interesses an den Waren.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datendateien, die die besuchte Website an Ihren Browser sendet, der sie auf Ihrem Computer speichert und normalerweise verwendet wird, um einzelne Benutzer zu unterscheiden. Die Person des Nutzers ist jedoch anhand dieser Informationen nicht identifizierbar. Cookies helfen dabei, Ihre Aktivitäten und Präferenzen für einen bestimmten Zeitraum zu speichern, sodass Sie sie nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie zur Website zurückkehren oder von einer Website zu einer anderen wechseln.

Wofür verwenden wir Cookies?

Cookies tragen dazu bei, Ihren Einkauf bequemer und das Surfen auf der Website zu vereinfachen. Cookies dienen hauptsächlich dazu:

  • Sicherstellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, damit der Bestellvorgang mit möglichst wenigen Schwierigkeiten abgeschlossen werden kann;
  • Gewährleistung einer sicheren Anmeldung, um Benutzer zu authentifizieren, um eine betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und um Benutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen;
  • Speicherung der Zugangsdaten unserer Kunden, damit diese nicht jedes Mal neu eingegeben werden müssen;
  • Merken des Inhalts des Warenkorbs;
  • Gewährleistung des Erscheinungsbilds der Website gemäß den Präferenzen und Anforderungen der Besucher;
  • Analyse von Verkehr, Verhalten, Vorlieben und Interessen der Nutzer;
  • Anbieten von Werbung für Waren entsprechend dem Interesse des Nutzers.

Unsere Website PRSO.me verwendet Cookies, die hinsichtlich ihrer Dauerhaftigkeit in zwei Grundtypen unterteilt werden können. Temporäre Cookies, sog „Session-Cookies“, die nur temporär sind und nur bis zum Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, und permanente Cookies, sog „permanente Cookies“, die länger auf Ihrem Computer gespeichert bleiben. Temporäre Cookies ermöglichen die Speicherung von Informationen beim Wechsel von einer Website zur anderen und erübrigen die wiederholte Eingabe bestimmter Daten. Sobald der Browser geschlossen wird, werden sie von Ihrem Gerät gelöscht. Permanente Cookies helfen dabei, Ihren Computer beim erneuten Aufrufen unserer Website wiederzuerkennen, sie lassen jedoch keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Je nach Funktion unterteilen wir Cookies in:

  • Konversion, die es ermöglicht, die Leistung verschiedener Vertriebskanäle zu analysieren;
  • Tracking, das in Kombination mit der Konversion hilft, die Leistung verschiedener Vertriebskanäle zu analysieren;
  • Remarketer, die es uns ermöglichen, den Inhalt von Anzeigen zu personalisieren und sie richtig auszurichten;
  • Analysen, die uns helfen, die Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, indem wir verstehen, wie Benutzer sie verwenden;
  • essenziell, die für die grundlegende Funktionalität der Website wichtig sind.

Einige Cookies können Informationen sammeln, die anschließend von Dritten verwendet werden und die z. direkt unsere Werbemaßnahmen unterstützen (sog. „Third-Party-Cookies“). Beispielsweise können Informationen über Produkte, die von Besuchern unserer Website gekauft wurden, von einer Werbeagentur angezeigt werden, damit wir die Anzeige von Internet-Werbebannern auf den von Ihnen angezeigten Webseiten besser anpassen können. Anhand dieser Daten sind Sie jedoch in keiner Weise persönlich identifizierbar.

Einwilligung in die Verwendung von Cookies und deren Widerruf

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies ist freiwillig. Wenn Sie der Erfassung einiger oder aller Cookies nicht zustimmen, können Sie deren Erfassung verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. In diesem Fall müssen Sie jedoch möglicherweise bei jedem Besuch unserer Website einige Optionen manuell einstellen, und einige Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht.

  1. Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • PRSO.me verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Falle des Warenkaufs im E-Shop für die Dauer des Vertragsverhältnisses, ferner für den Zeitraum, der zur Gewährleistung der gegenseitigen Rechte und Pflichten aus dem Vertrag erforderlich ist, und ferner für einen Zeitraum von 2 Jahren ab dem Datum des Ablaufs der Gewährleistungsfrist für die Ware für die Zwecke der berechtigten Interessen von PRSO.me (siehe oben). Ausgestellte Steuerdokumente werden gemäß § 35 des Gesetzes Nr. 235/2004 Slg. über die Mehrwertsteuer in der geltenden Fassung für einen Zeitraum von 10 Jahren ab Ausstellung archiviert. Aufgrund der Notwendigkeit, einen Rechtsgrund für die Ausstellung von Steuerdokumenten zu dokumentieren, werden Bestellungen auch 10 Jahre ab dem Datum der Bestellung durch den Kunden archiviert.
  • Für den Fall, dass PRSO.me personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketing- und Geschäftszwecke oder zum Versenden von Geschäftsmitteilungen auf elektronischem Wege gemäß Gesetz Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Informationen verarbeitet Gesellschaftsdienste, in der geänderten Fassung, werden personenbezogene Daten für 5 Jahre oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, verarbeitet. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, berührt dies nicht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PRSO.me zu anderen Zwecken und aufgrund anderer Rechtstitel gemäß dieser Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten.
  1. Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten?

Neben PRSO.me und seinen Mitarbeitern können personenbezogene Daten auch von Partnern von PRSO.me verarbeitet werden, um die oben beschriebenen Zwecke zu gewährleisten. PRSO.me wählt externe Partner, die als Auftragsverarbeiter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können, sorgfältig aus und vertraut personenbezogene Daten nur solchen Partnern an, die ausreichende Garantien für die Gewährleistung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen bieten, insbesondere um versehentliche oder rechtswidrige Zerstörung, Verlust, Veränderung zu verhindern. unbefugte Offenlegung übermittelter, gespeicherter oder anderweitig verarbeiteter personenbezogener Daten oder unbefugter Zugriff darauf.

Stellen, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben können, sind oder könnten in Zukunft sein:

  • Personen, die den technischen Betrieb eines bestimmten Dienstes für PRSO.me sicherstellen, oder Technologiebetreiber, die PRSO.me für diese Dienste verwendet (typischerweise Programmier- oder andere technische Supportdienste, Serverdienste, Versenden von E-Mails, Dienste im Zusammenhang mit der Messung des Datenverkehrs auf unsere Websites und Anpassung ihrer Inhalte an Benutzerpräferenzen);
  • Personen, die für PRSO.me den Versand von Waren an Kunden sicherstellen;
  • Personen, deren PRSO.me-Website Elemente enthält, die die Erhebung personenbezogener Daten oder die Überwachung des Verhaltens der Benutzer dieser Seiten ermöglichen (in der Regel jedoch in sogenannter pseudonymisierter Form, d. h. ohne die Möglichkeit, direkte Identifizierungsdaten zu erhalten), d. h. insbesondere Personen, die den Verkehr auf unseren Websites durch Cookies analysieren, und Betreiber von Werbesystemen im Zusammenhang mit gezielter Werbung, die unter Verwendung von Daten über den getätigten Kauf und Daten aus Cookie-Dateien (einschließlich Remarketing) durchgeführt werden.

PRSO.me ist auch verpflichtet, einige Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund geltender gesetzlicher Vorschriften zu übermitteln, z. an staatliche Verwaltungsbehörden, Gerichte oder Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit möglichen Verwaltungs-, Straf- und Zivilgerichtsverfahren.

  1. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch PRSO.me?

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie als betroffene Person folgende Rechte:

  • Das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen (wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, d. h. z. B. Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketing- und Geschäftszwecke; die Verarbeitung von Daten aus Cookie-Dateien kann durch Einstellung verhindert werden Ihr Webbrowser);
  • Das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten (das Recht, Informationen darüber anzufordern, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von PRSO.me verarbeitet werden oder nicht, und wenn ja, haben Sie das Recht, Zugang zu diesen personenbezogenen Daten und anderen Informationen gemäß zu erhalten Artikel 15 der Verordnung);
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen; und das Recht, personenbezogene Daten direkt von einem Verantwortlichen übertragen zu lassen an einen anderen Verantwortlichen, sofern technisch machbar);
  • Recht auf Berichtigung (das Recht zu verlangen, dass PRSO.me unrichtige personenbezogene Daten, die Sie betreffen, unverzüglich korrigiert);
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (das Recht, von PRSO.me die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, z. B. wenn PRSO.me aufgrund der Ausübung des Rechts auf Berichtigung die Richtigkeit der Daten überprüft; oder wenn PRSO.me personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeitet hat , aber Sie fordern keine Löschung an);
  • Das Recht auf Löschung (das Recht zu verlangen, dass PRSO.me Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löscht, auch wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder Sie die Einwilligung auf deren Grundlage widerrufen haben Die personenbezogenen Daten von PRSO.me wurden verarbeitet und es gibt keinen anderen Rechtstitel für die Verarbeitung; oder wenn die personenbezogenen Daten von PRSO.me unrechtmäßig verarbeitet werden);
  • Das Widerspruchsrecht (das Recht zu verlangen, dass PRSO.me die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Rechtstitels des berechtigten Interesses einstellt);
  • Das Recht, sich mit Ihrer Initiative an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden.
  1. Wie können Sie PRSO.me kontaktieren?

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Ausübung der oben genannten Rechte können Sie sich schriftlich an PRSO.me unter der Adresse Kostelec u Křížků 175, 251 68, Tel. C. 601 552 439 oder an die E-Mail-Adresse obchod@prso.me .